Litecoin Kurs Stößt In Der Nähe Von 203 Us

Mit dem steigenden Interesse von Kleinanlegern, Unternehmen und institutionellen Investoren, könnte in den nächsten Monaten noch viel mehr Geld in LTC fließen und damit weiter für steigende Kurse sorgen. Diese Nachrichtenlage und die damit verbundenen Investitionen in Millionenhöhe haben zu einem starken Litecoin Kurs-Anstieg in 2020 geführt. Dabei ist der LTC Preis um als 200 % gestiegen und liegt aktuell ca. % unter seinem Allzeithoch von knapp 400 USD. Fundamental betrachtet ist also insbesondere der Netzwerkeffekt ein wichtiger Faktor für die Adoption von LTC.

ltc kurs

sie ist eine Alternative zu Bitcoin, wodurch auch die Gruppe der digitalen Assets, die LTC ähnlich ist, bekannt ist. Das Gesamtangebot an LTC ist viermal so groß wie das von BTC, da die Produktion der LTC-Währung auf 84 Millionen LTC-Einheiten begrenzt ist. Die meisten Märkte für Kryptowährungen sind von Natur aus volatil, und Litecoin weicht von dieser Tatsache nicht ab. Volatilität ist oft eine Schlüsselkomponente bei der Schaffung profitabler Einstiegsmöglichkeiten in Kryptomärkten für Händler und Investoren. Es muss jedoch immer daran erinnert werden, dass sich die Preise ändern und dass sie sich oft plötzlich und unvorhersehbar ändern können. Litecoin beinhaltet die Erstellung und Übertragung von digitalen Münzen über ein kryptographisches Protokoll.

Litecoin Nachrichten

Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. In der technischen Analyse gilt das aufsteigende Dreieck als bullische Kursformation. Die Wahrscheinlichkeit ist somit grundsätzlicher höher, dass der Kurs nach oben ausbrechen kann. Wo liegt ein mögliches Preisziel für LTC/USD? Hierzu misst man den Abstand zwischen Widerstands- und Unterstützungslinie an den beiden Punkten mit der größten Entfernung, wo es zu einer Berührung auf den Stundenkerzen gekommen ist.

Durch den Scrypt PoW Algorithmus ist das Mining bei Litecoin einfacher. Der Prozess des Mining kann in Litecoin einfacher sein als in Bitcoin , da der neue Proof of Work-Algorithmus verwendet wird.

ltc kurs

Euro Litecoin Kurs zum Ende 0.322, Veränderung 19.3%. Euro Litecoin Kurs Prognose für November 2021. Euro Litecoin Kurs zum Ende 0.270, Veränderung -13.7%. Euro Litecoin Kurs zum Ende 0.313, Veränderung -14.0%. Euro Litecoin Kurs Prognose für September 2021.

Wieviel Kostet Das Trading?

Der im Laufe des letzten Jahres angekündigte Airdrop des Flare Tokens war einer der wesentlichen Preistreiber für Ripple. Im Januar 2021 wurde bekannt, dass es zukünftig auch einen LTC Airdrop geben wird. Die Meldung kam für viele Marktbeobachter überraschend, denn die enge Integration von XRP in das Flare Network hielt den Platz für weitere Krypto-Projekt eher gering.

In der Erwartung, dass die Nachfrage nach einem digitalen Wertaufbewahrungs- und Zahlungsmittel weiterhin steigt, ist davon auszugehen, dass Litecoin hiervon profitieren wird. Zudem können Investoren im digitalen Zeitalter auf ein Zahlungsmittel zurückgreifen, dass eine hohe Sicherheit aufweist und ohne zentrale Instanzen auskommt. Darunter fällt auch Grayscale, einer der größten Vermögensverwalter von digitalen Assets. Der Versuch, vorherzusagen, wie sich Litecoin auf den Märkten entwickeln wird, kann schwierig sein. Daher ist es unerlässlich, einige Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie die bestmögliche Investition tätigen wollen.

Handeln Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Litecoin wurde erstmals 2011 ausgegeben, nur zwei Jahre nach dem Debüt der ersten Kryptowährung. Gleichzeitig ist Litecoin als “Silber zum Gold von Bitcoin” und auch als “kleiner Bruder von Bitcoin” bekannt, was darauf beruht, dass Litecoin vom ursprünglichen Bitcoin-Code abgeleitet wurde. LTC stellt eine der führenden Krypto-Währungen auf dem Markt dar und war auch die erste Bitcoin-Gabel, die jemals geschaffen und entwickelt wurde. Trotz der Ähnlichkeiten zwischen Bitcoin und Litecoin aufgrund des Ursprungs von LTC gibt es einige große Unterschiede zwischen den beiden digitalen Assets. Litecoin ist insbesondere eine Partnerschaft mit der großen Glücksspielmarke Atari eingegangen. Kürzlich wurde bestätigt, dass LTC in das gesamte Unterhaltungsunternehmen Atari integriert wird.

Faq: Antworten Zu Den Häufigsten Fragen

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung.

Charlie Lee brachte Litecoin an die Öffentlichkeit, wobei vor der offiziellen Einführung der digitalen Währung nur 150 LTC-Einheiten vor dem offiziellen Start der digitalen Währung abgebaut wurden. Litecoin wurde zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 43,74 US-Dollar gehandelt, bei einer Marktkapitalisierung von 2.933.722.167 US-Dollar.

Seitdem ist sowohl die Nutzung als auch die Akzeptanz von Litecoin unter Händlern enorm in die Höhe geschnellt. Litecoin gehört seit ihrem Bestehen die meiste Zeit zu den “Top Ten” der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Auf Rang 9 unter den wertvollsten Kryptowährungen befindet sich aktuell Litecoin. Anleger von LTC/USD dürfen sich über einen Kursanstieg von 9 Prozent in den vergangenen 24 Stunden freuen. Für die gesamte Handelswoche steht sogar ein Zugewinn von 15 Prozent zu Buche. Damit ist der Litecoin-Kurs zumindest zeitweise wieder über 200 Dollar geklettert und befindet sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur knapp unter dieser Marke. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Litecoin bietet eine ausgefeilte Technologie als Bitcoin, und dies hat dazu beigetragen, Transaktionsgebühren zu generieren, die viermal schneller sind als die marktführende Kryptowährung. Litecoin verfügt außerdem über 84 Millionen Token, was viermal so viel ist wie Bitcoin. Zu beachten ist auch, dass die Marktkapitalisierung von Litecoin viel geringer ist als die von Bitcoin, obwohl Litecoin nach wie vor eine der am meisten gehandelten Kryptowährungen der Welt ist. Und die mit den beiden Projekten verbundenen Algorithmen sind auch technisch unterschiedlich. Als ein Nutznießer der Debatten um die Einführung von digitalen Staatswährungen erweist sich zudem ebenfalls der Litecoin. Während der Globus über den Einsatz einer digitalen Währung rätselt, können Litecoin und Co. wieder vermehrt Aufmerksamkeit gewinnen, was die Preisfantasien der Anleger aufrechterhält.

Litecoin Preisprognose Für 2022

IG ist je nach Kontext eine Referenz auf IG Markets Ltd. und IG Europe GmbH . IG Markets Ltd. ist von der Financial Conduct Authority (FCA-Registernummer ) litecoin kurs autorisiert und reguliert. Die IG Europe GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sowie der Deutschen Bundesbank beaufsichtigt.

ltc kurs

Die Debatten sind gleichzeitig bestes Marketing für bestehende Kryptowährungen. Ende 2018 und Forex Markt bis Anfang 2019 gelang es Litecoin, sich nach einer Phase der Volatilität zu stabilisieren.

Das bullische Preisziel könnte den LTC/USD-Kurs demnach auf rund 265 Dollar befördern. Dies würde einem Anstieg von mehr als 30 Prozent gegenüber dem aktuellen Kurs entsprechen.

Dies hat ihr öffentliches Profil nur noch verstärkt, was unweigerlich zu einer enormen Menge sowohl verbaler als auch finanzieller Spekulationen über die künftige Ausrichtung von Litecoin geführt hat. Es ist daher interessant und informativ zu untersuchen, was wir in Zukunft von diesem Altcoin erwarten können.

Der Konsens der Experten geht von einem Preisniveau von 900 Dollar aus. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um ein beständiges Wachstum handeln wird. Es wird erwartet, dass die Volatilität hoch bleibt und möglicherweise mehrere rückläufige Zyklen auslösen wird, bis der LTC das oben genannte Niveau erreicht.

Litecoins Schöpfer und Gründer der Litecoin Foundation ist das genaue Gegenteil mit einer ziemlich transparenten Identität und einer früheren Karriere bei Google als Informatiker. Litecoin ist der erste Altcoin oder Alternativcoin und gleichzeitig der erste Coin, der jemals von Bitcoin abgegabelt abgeleitet wurde. Im Gegensatz zu Bitcoin hat Litecoin kein anonymes Team/Name hinter dem Projekt – das Team ist ziemlich transparent und steht in Kontakt mit der Litecoin-Community. Gleichzeitig ist das Litecoin-Projekt Open-Source, was bedeutet, dass jeder die Software verteilen, ausführen und modifizieren kann. Litecoin wurde von Charlie Lee gegründet, einem Informatiker, der vor allem für seine Rolle als Gründer von Litecoin und als Geschäftsführer der Litecoin-Stiftung bekannt ist. Lee ist auch ein ehemaliger Mitarbeiter von Google, wo er Anfang der 2000er Jahre begann und fast ein Jahrzehnt lang für Google arbeitete.

Obwohl die Meinungsverschiedenheiten inzwischen beigelegt sind, sind die Auswirkungen auf den Ölpreis tiefgreifend, wobei die Coronavirus-Pandemie ebenfalls einen massiven Einfluss hat. Tatsächlich können wir mit einiger Berechtigung sagen, dass Litecoin und Öl in den letzten Monaten in völlig entgegengesetzte Richtungen gegangen sind. Dieser Trend könnte noch einige Zeit anhalten, da die Covid-19-Situation bedeutet, dass der weltweite Verkehr und damit die Ölnachfrage massiv reduziert wird. Der LitePay Skandal von 2018 ließ den Litecoin Hype vorübergehend einbrechen. Februar 2019 an ein eigenes Payment-Processing-System einzuführen, musste aber kurze Zeit später wieder zurückrudern und stellte alle Bemühungen in diese Richtung ein. Viele Litecoin Anleger waren enttäuscht und LTC verlor an Wert.

  • Dies alles ist jedoch subjektiv, und viele Faktoren sollten berücksichtigt werden.
  • Als digitaler Vermögenswert ist LTC nicht fungibel, was bedeutet, dass Litecoin nicht physisch in Besitz genommen werden kann.
  • Litecoin hat als Altcoin und Bitcoin-Fork einen schweren Stand.
  • Damals erreichte der Kurs in der Spitze eine Notierung von mehr als 375 Dollar.

Demnach sollte eine steigende Nachfrage zu einer positiven LTC Kurs-Entwicklung führen. Langfristig sollte der Kurs bei einer positiven Entwicklung ein neues Allzeithoch erreichen. Zwar ist hier Bitcoin der Platzhirsch aber auch Litecoin ist für den ein oder anderen Investor als mögliche Absicherung interessant. Litecoin verfolgt bei der Entwicklung und Umsetzung einen streng wissenschaftlichen Ansatz. Etwaige Änderungen am Protokoll werden durch sogenannte Litecoin Improvement Proposals , das heißt wissenschaftliche Prüfungen durch unabhängige Entwickler, gesichert.

Es ist eher mit einem Protokoll wie dem TCP/IP zu vergleichen, dass jeder von uns beim surfen im Internet verwendet. Daher gibt es bei Litecoin auch keine direkten Partnerschaften oder ein dediziertes Entwicklungsteam. Durch diese ähnlichen Eigenschaften zu BTC und dem damit verbundenen Narrativ des digitalen wirtschaftskalender Goldes, wird LTC oft mit Silber verglichen. Das Netzwerk ist zwar weitaus kleiner und nicht durch so viel Computerleistung abgesichert wie bei Bitcoin aber es ist verhältnismäßig dezentral, zensurresistent, neutral und sicher. Insgesamt kann es nur 84 Millionen Litecoin geben, also 4 Mal so viel wie bei BTC.

LTC kann in Hardware-, Software- oder Papiergeldbörsen aufbewahrt werden. Das Protokoll ist nicht besonders energieeffizient, so dass es viel Rechenleistung erfordert. Die Blockzeit für Litecoin ist auf 2,5 Minuten festgelegt, verglichen mit den 10 Minuten, die Bitcoin zur Validierung einer Transaktion und zur Erzeugung eines neuen Blocks benötigt. Auf diese Weise wird Litecoin zu einer schnelleren und alltäglicheren Währung, die regelmäßig verwendet werden kann. Litecoin ist ein Fork, der vom Bitcoin Core-Client abgeleitet ist.

Autor: Markus Blaschzok

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *